Vom Plan zum Haus:

Wir bauen ein massives Einfamilienhaus nach dem Energieeffizienzstandard KfW 55 mit einem Balkon nach Süden sowie einem Keller mit weißer Wanne. Daneben stellen wir ein Doppel-Carport mit Geräteschuppen.

Gebaut wird Stein auf Stein mit Unipor-Ziegeln. Der Maueraufbau umfasst einen 24 cm Unipor-Ziegel, 18 cm Dämmung und einen 12 cm Klinkerstein - zusammen mehr als 50 cm Wand. Der Keller wird komplett aus WU-Beton gefertigt und vor Ort verdichtet und hat eine Höhe (Rohbau) von 2,5 m. Die Fassade bekommt einen hellen, bossierten Kalksandstein-Klinker.

Beheizt wird unser Massivhaus mit Spiralerdwärmekollektoren und einer Wärmepumpe und Strom. Der benötigte Strom für die Wärmepumpe wird von einer 4,0 kwP Photovoltaikanlage auf dem Dach produziert.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte - hier der Schnitt vom Haus:

Weitere Bilder und Außenansichten von unserem Massivhaus finden ihr in diesem Bautagebuch-Beitrag.